AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz "AGB") der Omnicos Schweiz AG, Schindellegi (nachfolgend kurz "Omnicos") bilden zusammen mit der Vertriebsvereinbarung, dem aktuellen Verdienstplan, sowie allenfalls weiteren von Omnicos publizierten Richtlinien, die Geschäftsbeziehungen zwischen Omnicos und dem selbständigen Omnicos Berater/-in (nachfolgend kurz „Berater/-in“) im Zusammenhang mit dem Verkauf und dem Vertrieb von Omnicos Produkten.

Bei Widerspruch zwischen den einzelnen Dokumenten gehen diese AGB vor.

Der/Die Berater/-in kann sowohl eine handlungsfähige natürliche Person, eine Personengesellschaft als auch eine juristische Person sein.

2.Zustandekommen des Vertrags

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Ihr Vertragspartner ist allein Ihr persönlicher Berater, den Sie im Rahmen des Bestellvorgangs mit dessen Beraternummer angegeben haben und für den die Omnicos die Abwicklung der Bestellung stellvertretend übernimmt.

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop ist kein rechtlich bindendes Angebot. Die Darstellungen der Produkte sind also lediglich als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kunden zu verstehen. Ein Vertrag kommt erst zu Stande, wenn das Angebot des Kunden durch die Omnicos angenommen wird.

Die Bestellung der Produkte von Omnicos im Internet ist nur für registrierte Kunden eines Beraters möglich.

Im Online-Shop von Omnicos geben die Kunden ein verbindliches Angebot ab, indem sie nach Auswahl der Ware und Angabe der im Rahmen des Registrierungs- und Bestellvorganges erhobenen Daten (insbesondere Name, Adresse, Email-Adresse, Kundennummer), den Bestellvorgang durch Ankreuzen insb. der Box „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bin einverstanden“ durch Anklicken der des Feldes „Zahlungspflichtig bestellen“ beenden.

Vor Abschluss des Bestellvorganges wird dem Kunden in jedem Fall eine Zusammenfassung des Inhalts seiner Bestellung (ausgewählte Waren) und der entstehenden Kosten (Gesamtpreis) angezeigt. Durch Betätigen der Bearbeiten bzw. Zurück-Funktion kann der Kunde seine Angaben (etwa bei Eingabefehlern) noch erkennen und korrigieren.

Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, nimmt die Omnicos das Angebot des Kunden ihrerseits an, indem Ihnen die Omnicos eine E-Mail übersendet, in der der Empfang Ihrer Bestellung bestätigt wird und die Einzelheiten der Bestellung aufgeführt werden (Bestellbestätigung).

Ihre Bestellungen werden bei Omnicos gespeichert und können nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar vor dem Abschicken ausdrucken. Für den Vertragsschluss steht Deutsch als Sprache zur Verfügung.

3.Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

4.Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen Auflistung.

Preisänderungen und Irrtum bleiben vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 8 %.

5.Lieferung

Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz möglich. Die Lieferung erfolgt mit der Post. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, setzen Sie sich bitte direkt mit Ihrem Berater in Verbindung.

Die Lieferzeit beträgt 2 bis 3 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten wird auf der Website gesondert hingewiesen.

Ein Beschaffungsrisiko wird nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird Sie Omnicos umgehend informieren.

6.Versandkosten

Ab einem Bestellwert von Fr. 200 liefern wir innerhalb der Schweiz Porto- und Versandkostenfrei. Bei einem Bestellwert von unter Fr. 200 berechnen wir pro Paket einen Porto- und Versandkostenanteil von Fr. 8.50. Die Portopreise für Lieferungen in das europäische Ausland (innerhalb der EU) erfragen Sie bitte direkt bei Ihrem Berater.

7.Zahlungsbedingungen

Die Ware wird Ihnen wie gewohnt von Ihrem Berater in Rechnung gestellt. Es gelten die Zahlungsbedingungen auf der Rechnung. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Folgen des Zahlungsverzugs.

8.Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Omnicos Schweiz AG, Neuhofstrasse 4, 8834 Schindellegi, Tel.: 043 888 00 09, Email: kontakt@omnicos.ch) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9.Gewährleistung

Bei allen Waren in unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistungen richten sich nach diesen gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

10.Kundendienst

Bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Berater oder direkt bei der Omnicos Schweiz AG.

11.Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.